Über Kinderland Gießen

Bevor auf dem Gartengelände eine neue, großzügige Freifläche entstehen kann, mussten an diesem Wochenende einige Tonnen Sand ausgehoben und entsorgt werden.

Ausgestattet mit passendem Gerät, konnte die Herausforderung an der Schaukelanlage bewältigt werden, sodass das komplette Gerüst nun entfernt werden konnte.

Die Grube für den neuen Sandbereich wurde angelegt, riesige Sand- und Erdhügel entstanden und die alten, bereits modrigen Stämme der Sandanlage konnte entfernt werden.

Bei Interesse an der alten, funktionsfähigen Schaukelanlage: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/nestschaukel-schaukelgeruest-aus-stahl-gebraucht-von-kita/703566813-87-4715

„Es wird nicht nur besser, sondern richtig schön!“

Spendenkonto für Umbauaktion:
IBAN: DE 54 5135 0025 0023 0600 34
BIC: SKGIDE5FXXX

 


Bei strahlendem Sonnenschein und mildem Herbstwetter konnte der erste Aktionstag beginnen. Mit vielen fleißigen Helfern, Schubkarren, Scheren, Schaufeln und einer Vielzahl von Baueimern gerüstet, kamen wir an diesem Tag dem großen Ziel – einem neuen Spiel- und Tobegarten – ein ganzes Stück näher.

Bäume wurden gelichtet, ein gigantischer Berg an Astwerk und Baumstämmen beseitigt sowie das Schaukelgerüst weitestgehend demontiert. Mit schwerem Gerät wurde den Fundamenten der Schaukelanlage zu Leibe gerückt, doch leider erwiesen diese sich bislang widerspenstiger als erwartet.

Der kommenden Aktionstag steht unter dem Motto: “Der Sand muss weg!”. Also ran an die Schaufeln…

„Es wird nicht nur besser, sondern richtig schön!“

Spendenkonto für Umbauaktion:
IBAN: DE 54 5135 0025 0023 0600 34
BIC: SKGIDE5FXXX


Die aktuelle, sehr große Sandfläche mitsamt Schaukelanlage soll nun einer kindgerechten Spielfläche weichen, die nicht nur “mehr grün” ins Spiel bringt, sonder auch den natürlichen Bedürfnissen des kindlichen Spielens entspricht.

Mehr Freiräume zum Toben, Bauen und Entfalten sowie Möglichkeiten zum Balancieren sind die großen Ziele der bevorstehenden Umgestaltung. Die bevorstehenden Herausforderungen liegen nicht nur darin, die finanziellen Hürden zu bewältigen, sondern auch die erforderlichen baulichen Maßnahmen und Veränderungen gemeinschaftlich zu meistern. Dabei ist jede Form der Unterstützung hilfreich und willkommen.

„Es wird nicht nur besser, sondern richtig schön!“

Spendenkonto für Umbauaktion:
IBAN: DE 54 5135 0025 0023 0600 34
BIC: SKGIDE5FXXX